Mitglied werden

Wer kann Mitglied in der SGK werden?

Die Mitgliedschaft in der SGK steht allen offen, die sich sozialdemokratischen Grundsätzen in der Kommunalpolitik verbunden fühlen. Viele unserer Mitglieder sind Landräte oder Bürgermeister. Ein kommunalpolitisches Mandat ist aber keine Voraussetzung. Es gibt auch eine kostengünstige Junior-Mitgliedschaft für angehende Kommunalpolitiker. Weiterhin haben auch Fraktionen die Möglichkeit Mitglied bei uns zu werden.

Füllen Sie Sie einfach einen Mitgliedsantrag aus und senden ihn an unsere Landesgeschäftsstelle im Juri-Gagarin-Ring 158, 99084 Erfurt, per Fax an 0361/228 44 27 oder an info@sgkthueringen.de

Was bringt mir ein Mitgliedschaft in der SGK?

Mitglieder der SGK können an den angebotenen Seminaren und Fachforen des Vereins teilnehmen und werden regelmäßig über die kommunalpolitischen Veranstaltungen der SPD, der Friedrich-Ebert-Stiftung und des kommunalen Bildungswerks Thüringen informiert. Darüber hinaus erhalten Sie kostenlos und frei Haus die Verbandszeitschrift DEMO mit dem Regionalteil für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Mitgliedschaft in der SGK Thüringen ist mit der Mitgliedschaft in der Bundes-SGK verbunden.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Ihr Beitrag richtet sich nach unserer Beitragsordnung. Alle Beiträge können frei gewählt werden, wobei die in der Tabelle aufgeführten Beträge den Mindestbeitrag darstellen. Möglich ist eine vierteljährliche, halbjährliche und jährliche Zahlungsweise per Bankeinzug oder Überweisung.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 876273 -

Suchen

 

Schon Facebook-Fan?